Transparenz

Die im Rahmen der Beiträge vorgestellten Inhalte auf Econ2091 stellen keine Anlage- oder Rechtsberatung dar. Es handelt sich vielmehr um eine Zusammenstellung von verschiedenen Handlungsmitteln. Die Darstellung dieser geschieht nach dem persönlichen Ermessen des Autorenteams. Die Recherche erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen und mit einem hohen Qualitätsstandard. Nichtsdestotrotz können sich feine oder grobe Fehler einschleichen. Mit allen empfohlenen Quellen zur weiteren Auseinandersetzung wurde bereits gearbeitet. Trotz dessen können auch deren Autoren Fehler gemacht haben. Die finale Anwendungsentscheidung obliegt allein dem Leser. Dieser wird daher ausdrücklich dazu ermuntert die Inhalte zu reflektieren.

Bei Fragen freuen wir uns über eine E-Mail an Kontakt@econ2091.de